Herzlich Willkommen!


Das IJsselmeer - ein beliebtes Revier

In den Niederlanden nicht ans Wasser zu gelangen ist fast unmöglich.
Zahlreiche Segelreviere stehen dem Segler zur Verfügung. Segeln gehört in den Niederlanden einfach dazu.

 

Neben dem IJsselmeer gibt es zahlreiche Binnenreviere, die erkundet werden wollen.

 

So wollen wir hier umfangreiche Informationen rund um die Segelreviere in den Niederlanden bieten und Eindrücke schildern.

Eigene Erfahrungen geben wir gerne weiter. Wenn Sie sich auch beteiligen wollen, so nutzen Sie doch unser Forum.

Segeln in den Niederlanden

Zahlreiche Segelreviere für jeden Geschmack

Das IJsselmeer wird oft als "Badewanne von Nordrhein Westfalen" verspottet. Zu Unrecht, wie wir finden.

 

Das IJsselmeer und die friesischen Randmeere stellen ein interessantes und abwechlungsreiches Revier dar. Während das IJsselmeer groß genug ist, um auch größeren Yachten Platz zu bieten, bieten die friesischen Seen ein spannendes Binnenrevier.
 

Aber auch die Schelde (Ooster- und Westerschelde) und Maas sind sehr beliebte Wassersportregionen.

Viele beliebte Reviere: Daher kommt man in den Niederlanden ums Segeln nicht herum.


Pitoreske Orte und zahlreiche Yachthäfen laden in allen Revieren zum Verweilen ein.

Diese Seiten wollen zum einen einen Vorgeschmack bieten, zum anderen wichtige Informationen bereitstellen, die der Segler in diesen Revieren benötigt.


Viel Spass auf unseren Seiten...

Die neusten Artikel finden Sie hier:

  • Neues und Nachrichten: Neues und Nachrichten

Unser Forum

Diskutieren und Informieren


Aktualisierung: 2012/09/19 - 12:24 / Redakteur: Christian Fette



Wetter aktuell:


Markolcup-Logo